Die Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter®

 

Die Spiegelgesetz-Methode von Louise Kranawetter ist eine ausgereifte und geniale Kurzzeittherapie-Methode im Bereich der energetischen Psychologie. Sie kann mir eine schnelle (Selbst-)Hilfe mit anhaltender Wirkung bei jeglicher Art von Stress und Kummer in meinem Leben bieten.


 

In eigener Sache:

Bevor ich anfing, mit der Spiegelgesetz-Methodevon Louise Kranawetter® zu arbeiten, habe ich -  wie Du vielleicht auch - diverse, einschlägige „Wunsch“-Bücher gelesen und voller Überzeugung positive Affirmationen und perfekt formulierte Wünsche ins Universum geschickt. Ich konnte auch kurzzeitig immer wieder gut meine Zweifel und mein Misstrauen beiseite schieben.

Durch die Arbeit mit der Spiegelgesetz-Methode habe ich erkannt, dass ich damit eigentlich immer nur Pflaster auf Wunden geklebt habe, oder wie ein mir bekannter Therapeut drastischer sagt: Schokolade auf Scheiße! Ich habe meinen inneren Saboteur, meine negativen Glaubenssätze, die „Wunscherfüllungs-Verhinderer“ nicht bewusst wahrgenommen. Ich kann mir keinen positiven Glaubenssatz einreden, wenn ich in meinem Unbewussten eine negative Überzeugung habe! 

Natürlich hatte ich auch schon vorher gehört: Was Dich am anderen ärgert, stört, nervt, hat mit Dir selbst zu tun, spiegelt Dir also Deine eigenen verdrängten Anteile oder Schattenseiten. Aber diese Tatsache hat mich meist ratlos und mit Schuldgefühlen zurückgelassen.

Die Spiegelgesetz-Methode geht nun einen Schritt weiter: Sie deckt meine – meist in der Kindheit entstandenen – negativen Glaubenssätze auf, entschlüsselt sie und offenbart mir quasi als Geschenk meine Stärken, meine einzigartigen Fähigkeiten. Wenn ich mein Leben weiter durch die Brille meiner vergangenen Verletzungen sehe: Ich bin ein Versager, ich bin es nicht wert, ich bin schuldig . . . . dann kann ich natürlich meine gottgegebenen positiven Fähigkeiten nicht ins Leben bringen. 

Fakt ist also: Alles, was mich stört, ärgert, aufregt, verunsichert, Angst macht, „spiegelt“ mir ganz bestimmte Eigenschaften und Denkweisen, die ich bei mir selbst ablehne und die ich mir selbst auch nicht erlaube zu leben!

Spiegel sind daher nicht nur andere Menschen – fordernde Kinder, der verständnislose Partner, nervige Kollegen, der unverschämte Nachbar – sondern z.B. auch immer wiederkehrende körperliche Symptome, Gewichtsprobleme, unerklärliche Zustände von Angst und Panik, Geldsorgen, das Haustier,  das Auto, der PC oder -  wie in meinem Fall neulich -  mein Wäschetrockner, der plötzlich „machte, was er wollte“! 

Die Spiegelgesetz-Methode gibt uns also Hinweise darauf, wer wir in Wirklichkeit sind. Sind wir bereit und fähig, diese Hinweise zu verstehen, können tiefgreifende Veränderungen in unserem Leben geschehen. 

"Unsere Überzeugungen und Erwartungen haben eine direkte Wirkung auf das, was in unserem alltäglichen Leben geschieht.....Wenn wir überprüfen wollen, worin unsere Überzeugungen bestehen, brauchen wir nur unsere Umgebung anzuschauen. Dort finden wir die Spiegelungen unserer Überzeugungen: in unseren Beziehungen, Berufslaufbahnen, in unserem Wohlstand und in unserer Gesundheit." (aus "Der Realitäts-Code von Gregg Braden)

 

Eine Spiegelgesetz-Beratung dauert ca. 2 1/2 Stunden und kostet 95 €

Wie kann ich die Spiegelgesetz-Methode erlernen?                                                             

In einem Basis-Seminar 7 Stufen kann jeder an einem Tag (Dauer 10 - 18 Uhr) eine Technik der Methode für seinen privaten Eigengebrauch in Theorie und Praxis erlernen. Gebühr 160 €

Powered by Website Baker